Zur Werkzeugleiste springen

FAQs

Häufig gestellte Fragen

Wer steht hinter Northern Finance?

Gründer und Betreiber vom YouTube-Channel, der Facebook und Instagram-Seite Northern Finance, sowie der Gruppe Forum für Privatkredite – P2P-Community DE, AT & CH ist Aleks Bleck. Geboren und aufgewachsen in Frankfurt am Main, lebt Aleks heute in Paphos an der Westküste von Zypern und bloggt seit drei Jahren 2x wöchentlich über P2P und ETFs.

Was macht Northern Finance aus?

Als größte und am schnellsten wachsende Community in Europa mit Fokus auf P2P-Kredite findest du bei uns immer die aktuellsten Informationen, Entwicklungen und den besten Austausch mit anderen Investoren. Darüber hinaus findest du auch neben der alternativen Geldanlage die aktuellsten Informationen und Vergleich zur konventionellen Geldanlage in ETFs und ETF-Sparpläne, sowie Zusammenfassungen zu wichtigen finanzpolitischen Ereignissen, wie Plänen zur Steuererhöhung und deren konkrete Auswirkungen auf Privatanleger.

Was ist hier anders?

Bei Northern Finance bekommst du ausschließlich Produkte und Dienstleistungen vorgestellt, die Aleks auch selbst nutzt und von diesen überzeugt ist. Falls sich bei einem Produkt / einer Dienstleistung dies ändert, bekommst du es auch umgehend in neuen Videos mitgeteilt. Weiter nimmt Aleks seine Erfahrungen aus dem Investment und Corporate Banking in die Welt der Privatanleger mit und führt regelmäßig Gespräche und Interviews mit allen genannten Firmen, um dir die größtmögliche Transparenz zu bieten.

Wo kann ich mich mit anderen Investoren austauschen?

Bei Fragen zu P2P-Krediten schaust du am besten in das Forum für Privatkredite und bei Fragen zu ETFs kannst du diese unter dem entsprechenden Video stellen. Alternativ kannst du Aleks auch eine Nachricht per E-Mail oder Instagram schreiben, allerdings darfst du keine Anlageberatung erwarten, da dies §34f ff. GewO widersprechen würde.

Kann ich Vorschläge für neue Videos einreichen?

Na klar! Schreibe Aleks dafür einfach eine Nachricht per E-Mail oder Instagram. Falls das Thema für viele Leute interessant sein sollte, wird es schon bald bei YouTube als neues Video veröffentlicht.

Northern Finance
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0