Tagesgeldvergleich + Rechner

Unser Tagesgeldvergleich ist eine einfache Möglichkeit für dich, Zinsen auf deine Ersparnisse zu erhalten. 

Dabei wird unser Rechner jede Woche aktualisiert und bietet dir stets den aktuellsten Überblick über die wichtigsten deutschen und europäischen Tagesgeldangebote für dein Geld. Durch die Wahl des richtigen Sparkontos kannst du deine Ersparnisse maximieren und deine Reserve sicher und gewinnbringend investieren.

Um den Tagesgeldvergleich zu nutzen musst du folgendes tun

1. Den gewünschten Anlagebetrag eintippen

2. Deine gewünschte Anlagedauer eingeben, die von einem Monat (Tagesgeld) bis hin zu 12 Monaten reichen kann 

3. Auswählen, ob die Ergebnisse von der deutschen Einlagensicherung gedeckt sein sollen oder ob die europäische Einlagensicherung ausreicht. 

Vorteile

Vorteil für dichBeschreibung
Geringes RisikoTagesgeld und Festgeldkonten bieten dir die Möglichkeit dein Geld sehr sicher anzulegen, da es entweder der deutschen oder (bei einer ausländischen Bank) einer anderen europäischen Einlagensicherung unterliegt
PlanungssicherheitEin Tages- und Festgeld bietet dir die Möglichkeit deine Rücklagen und Reserven mit Zinsen sicher anzulegen und das Geld später garantiert zu erhalten
DiversifikationWenn du einen Teil von deinem Portfolio in Tages- und Festgeld investierst, reduzierst du Schwankungen und Risiken in deinem Portfolio
Zinsen verdienenAuf deine Einlagen erhältst du Zinsen, mit denen sich dein Kapital vermehrt und auch Zinseszinsen generiert
Einfacher Zugang und immer aktuellUnser Tagesgeldvergleich wird wöchentlich aktualisiert und bietet dir den besten Marktüberblick, mit dem du einfach und schnell die besten Angebote nutzen kannst

Einlagensicherung

Einer der größten Vorteile eines Tages- oder Festgeldkontos besteht darin, dass du für dein Geld Zinsen erhältst – und das mit einer gesetzlichen Absicherung bis 100.000€ Einlage vom Staat. Das bedeutet, dass das Geld, das du sparst, sich im Laufe der Zeit vermehren kann, während es gleichzeitig vom Staat garantiert wird, auch wenn es nicht aktiv in Aktien oder andere Vermögenswerte investiert wird. 

Das deutsche Einlagensicherungssystem ist ein staatliches Programm, das die Ersparnisse der Einleger schützt, wenn eine Bank in Konkurs geht. Das heißt, wenn das Geld der Einleger nicht zurückzahlen kann, springt die Einlagensicherung ein und entschädigt die Einleger bis zu einem bestimmten Betrag für ihre Verluste.

Derzeit beträgt der Höchstbetrag, der durch das deutsche Einlagensicherungssystem geschützt ist, 100.000 € pro Einleger und pro Bank. Das heißt, wenn ein Einleger mehr als 100.000 € bei einer einzigen Bank hat und diese Bank in die Insolvenz rutscht, wird der Einleger nur für die ersten 100.000 € entschädigt. Dieser Betrag ist jedoch für die meisten Einleger mehr als ausreichend, da er die Ersparnisse der großen Mehrheit der Einzelpersonen und Haushalte in Deutschland abdeckt.

Einlagensicherung bestmöglich ausnutzen

Falls die 100.000€ Absicherung durch die gesetzliche Einlagensicherung allerdings nicht ausreichen kannst du auch mehrere Tages- und Festgeldkonten über verschiedene Banken hinweg eröffnen, damit du die höchstmögliche Absicherung genießt.

Ebenso kannst du über mehrere Länder hinweg verschiedene Tagesgeld und Festgeldkonten eröffnen, um die Garantien bis 100.000€ von mehreren Staaten gleichzeitig zu nutzen. Auch das ist ganz legal möglich und eine gute Alternative, wenn du mehr als 100.000€ auf dem Tagesgeld und Festgeldkonto investieren möchtest.

Steigende Zinsen

Derzeit steigen die Leitzinsen auf der ganzen Welt, wie auch bei der Europäischen Zentralbank (EZB). Dadurch steigen auch die Zinsen, die du für dein Tages- oder Festgeld erhältst, was die Wahl des richtigen Sparkontos noch wichtiger macht, denn während manche Banken die höheren Zinsen an dich weitergeben, so lassen sich andere damit deutlich mehr Zeit. 

Durch unseren wöchentlich aktualisierten Vergleich verschiedener Tagesgeld und Festgeldangebote und ihrer Zinssätze kannst du stets das Konto mit der besten Rendite für dein Geld finden. 

Um verschiedene Tagesgeld und Festgeldkonten und deren Zinssätze zu vergleichen, kannst du unseren Tagesgeld-Vergleich nutzen. Der Tagesgeldvergleichsrechner liefert dir nach Angabe der gewünschten Investition, der gewünschten Anlagedauer und der Frage, ob die deutsche Einlagensicherung nutzen möchtest, eine Liste verschiedener Tagesgeldkonten und Festgeldkonten und deren Zinssätze, so dass du das Konto auswählen kannst, das die beste Rendite für dein Geld bietet.

Fazit

Insgesamt ist ein Tagesgeldkonto und Festgeldkonto eine einfache und sichere Möglichkeit, dein Geld zu investieren und Zinsen auf deine Ersparnisse zu erhalten. Durch die Wahl des richtigen Tages- oder Festgeldkontos und dem Ausnutzen der aktuell steigenden Zinsen kannst du deine Ersparnisse maximieren und deine finanzielle Zukunft besser planen.

Northern Finance
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner