Viainvest Erfahrungen

Viainvest Erfahrungen 2022: Meine Meinung zum P2P Anbieter

Im Vergleich zu den P2P Alternativen wie Mintos oder Bondora ist Viainvest deutlich seltener im Gespräch – aber diese Stille muss nicht automatisch etwas Schlechtes sein! Nach mehr als 12 Monaten Investment habe ich mit Viainvest nämlich hauptsächlich gute Viainvest Erfahrungen gemacht. Wie die Vor- und Nachteile der Plattform genau aussehen, was du beachten musst und wie du deinen persönlichen Start mit Viainvest möglichst erfolgreich gestaltest, will ich dir heute zeigen. 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Viainvest bietet bis zu 12% Rendite auf dein Investment
  • Bei kurzfristigen Krediten verringert die Rückkaufgarantie dein Risiko für einen Totalausfall
  • Mithilfe des Auto-Invest-Features wird dein Kapital automatisch anhand von dir eingestellter Kriterien von Viainvest angelegt

Review: Was ist eigentlich Viainvest?

Wie viele andere P2P-Anbieter kommt Viainvest aus dem Baltikum, genauer gesagt aus Lettland. Dort wurde schon 2009 die Via SMS Group gegründet, die mit der Vergabe von Krediten und ähnlichen Dienstleistungen seither sehr erfolgreich ist. 2016 ging man den logischen Schritt, für die direkte Vermittlung von Privatkrediten eine Tochterfirma zu gründen: ViaInvest war geboren. 

Die Via SMS Group ist der einzige Kreditgeber, der auf Viainvest aktiv ist. Gemeinsam mit Anbietern wie Kviku, die ebenfalls nur Kredite eines einzigen Unternehmens anbieten, steht man damit im Gegensatz zu größeren Marktplätzen wie Mintos, auf denen Investoren zwischen unterschiedlichen Anbahnern wählen können. 

Kreditnehmer können die Dienste von Viainvest aktuell in 7 Ländern in Anspruch nehmen, darunter auch Märkte außerhalb der EU wie die Philippinen oder Vietnam. Alle angebotenen Nationen zählen dabei zu den (nach P2P-Standards) eher risikoarmen Ländern. Durchschnittlich 340 Euro werden dabei jeweils verliehen und in drei-viertel der Fälle auch fristgerecht zurückgezahlt. 

Anders als P2P Alternativen wie Mintos, Bondora oder EstateGuru ist Viainvest dabei kaum bekannt. Auch aggressives Marketing sucht man hier vergeblich. Dank der attraktiven Renditen von bis zu 12 % und der (trotz Covid-Krise) konstanten Leistung der letzten Jahre wurden dennoch zahlreiche Investoren angelockt: 28 Millionen Euro Umsatz wurden etwa allein im Jahr 2020 erzeugt, was Viainvest – vor allem unter den P2P Anbietern mit nur einem Kreditgeber – zu einem der größeren Player macht.  

Alle wichtigsten Daten im Überblick:

Gegründet:

2009

Firmensitz:

Riga, Latvia

Reguliert:

Ja, durch die Financial and Capital Market Commission

Anzahl der Investoren:

über 30.000 Investoren

Finanziertes Kreditvolumen:

+300 Mio. Euro (02/2022)

Rendite:

Jährlich 11% Rendite

Mindestanlagebetrag:

1 EUR

Rückkaufgarantie:

Ja

Auto Invest:

Ja

Zweitmarkt:

Nein

Ausstellung einer Steuerbescheinigung:

Ja

Treueprogramm für Investoren:

Nein

Startbonus:

Rating:

Erfahrungsbericht:

Lese hier meine Viainvest Erfahrungen

Erfahrungsbericht: So generiert Viainvest Geld (für dich)

Viainvest erzeugt, genau wie die P2P Alternativen, Rendite durch die Vergabe von Krediten mit hohem Zinssatz an Privatpersonen. Hierfür nutzt Viainvest jedoch keine eigenen Mittel, sondern bietet Anlegern die Möglichkeit, ihr privates Kapital zu investieren und dadurch bis zu zwölf Prozent Rendite zu erhalten. 

Bei den Krediten handelt es sich überwiegend um kurzfristige Konsumkredite, die selten eine Laufzeit von mehr als 30 Tagen aufweisen. Aber auch eine Handvoll Geschäftskredite und Darlehen, die eine monatliche Rückzahlung bieten und maximal 12 Monate andauern, finden sich auf Viainvest. Eher ungewöhnlich sind die Konsumentenkredite mit unbefristeter Vertragslaufzeit, in die du ebenfalls investieren kannst: Diese können, je nach Wunsch und Möglichkeit des Kreditnehmers, kurzfristig direkt oder durch Raten zurückgezahlt werden. 

Entscheidest du dich für ein Investment, sind mindestens 10 Euro pro Kredit nötig. Du kannst jedoch auch deutlich mehr Kapital einsetzen – 5 % eines jeden Darlehens bleiben jedoch immer in der Hand von Viainvest. Als Vermittler stellt Viainvest nicht nur sicher, dass du dein Geld plus die verdiente Rendite erhältst; bei kurzfristigen Krediten wird auch eine Rückkaufgarantie angeboten, die ein Investment sicherer macht. 

Kann ein Kreditnehmer nämlich seine Raten mindestens 30 Tage nicht abbezahlen, ist dein Geld nicht verloren: Viainvest springt in diesem Fall ein und kommt für dein initiales Investment sowie die versprochene Rendite auf. Diese Rückkaufgarantie kann das durchaus ernstzunehmende Risiko bei P2P Krediten deutlich reduzieren. Sie gilt allerdings nicht für die wenigen Geschäftskredite, die du auf Viainvest findest: hier werden stattdessen “echte” Sicherheiten hinterlegt, was meiner Erfahrug nach sogar die bessere Alternative ist.  

73/100
Punkte

Die Viainvest Autoinvest Funktion macht die Plattform spannend

Während Viainvest Alternativen wie Estateguru wenige, sehr große und langfristige Kredite anbieten und eine ausgiebige Analyse vor einem Investment enorm wichtig ist, gibt es diesen Bedarf bei kurzfristigen Konsumkrediten eher weniger: Sie ähneln sich stark und haben wenig Aussagekraft. Um dir das Ausführen hunderter einzelner Investments zu ersparen, verfügt Viainvest daher über eine Auto-Invest Funktion. 

Wie der Name bereits vermuten lässt erlaubt dir dieses Feature, dein Kapital automatisch anhand von dir eingestellter Kriterien anzulegen. Wie auch bei anderen Anbietern üblich kannst du die gewünschte Rendite, den Betrag pro Darlehen oder die Laufzeit einstellen, in die investiert werden soll. Wurde ein Kredit erfolgreich zurückgezahlt, kann das Geld im Anschluss direkt wieder angelegt werden, ohne, dass du selbst aktiv werden musst. 

Insbesondere, da es hier hauptsächlich Kredite mit kurzer Laufzeit gibt, ist Viainvest ein spannendes Investment: Der Zinseszinseffekt wird hier vergleichsweise schnell spürbar, da deine Zugewinne auf der Plattform direkt wieder angelegt werden und so zusätzliche Rendite erzeugen. 

Meine Erfahrung mit dem Auton-Invest Tool ist generell sehr gut! Wie auch der Rest der Viainvest Webseite und der hauseigenen App ist der Aufbau übersichtlich und die Bedienung einfach. Somit können auch Anfänger im Bereich P2P-Kredite getrost mit Viainvest starten. 

Wenn du ebenfalls von den 11 % Zinsen profitieren möchtest, dann melde dich jetzt über den Link an und profitiere von meinem Income Bonus.

Viainvest Test: Wie sicher ist die Kreditplattform?

  • P2P-Investments sind immer mit Risiko behaftet – Viainvest ist dabei keine Ausnahme. 
  • Die Tatsache, dass nur ein einzelner Kreditgeber (die Via SMS Group) hinter Viainvest steht, erhöht die Gefahr eines Totalausfalls in Krisenzeiten. 
  • Viainvest hat jedoch eine langjährige Erfolgsgeschichte vorzuweisen
  • Einzelne Kredite sind durch die Rückkaufgarantie gesichert 

Die Via SMS Group ist der einzige Kreditanbahner, der auf Viainvest verfügbar ist. Dies ist generell kein Problem, solange die Geschäfte gut laufen und Gewinne erwirtschaftet werden. Während bei guter wirtschaftlicher Lage ein Investment bei Viainvest sicher ist, kann dies in Krisenzeiten ganz anders aussehen. 

Sollte der gesamte Via-Konzern in eine Schieflage geraten, ist das Kapital der Anleger bei Viainvest nämlich nicht geschützt. Es ist daher anzunehmen, dass im Falle einer Viainvest Pleite die Anleger wenig oder gar nichts von ihrem Investment zurückerhalten würden, da es keine Einlagensicherung oder ähnliches gibt. 

Damit steht Viainvest im starken Kontrast zu P2P Alternativen wie Mintos, die als Marktplatz fungieren: hier werden Kredite von vielen unterschiedlichen Anbahnern angeboten. Fällt einer von ihnen aus, ist das für Anleger zwar unangenehm – andere Kredite und die gesamte Plattform sind hiervon jedoch nicht betroffen. 

Handelt es sich hingegen um einen einzelnen Kredit, der nicht vom Kreditnehmer nicht oder nur verspätet zurückgezahlt werden kann, greift die Rückkaufgarantie. Da ich bereits seit mehreren Monaten bei Viainvest investiert bin, habe ich mit dieser auch schon Bekanntschaft gemacht: Lässt eine Rückzahlung mehr als 30 Tage auf sich warten, springt Viainvest ein und erstattet die vergebene Kreditsumme UND die versprochene Rendite zurück. Dies funktioniert nach meiner Erfahrung sehr gut und ohne weiteres Zutun vonseiten des Anlegers. 

Aktuell gibt man die Anzahl der Kredite, die auf diese Art ausfallen, mit etwa 6 % an – das deckt sich ungefähr mit meiner persönlichen Viainvest Erfahrung. Historisch sind, nach Aussage des Unternehmens, sogar 26 Prozent aller Kredite ausgefallen! Diese sehr hohe Zahl spricht für Viainvests Fähigkeit, auch bei ausgefallenen Darlehen noch Geld einzutreiben, denn andernfalls wäre man hier wohl schon längst pleite gegangen. 

Steuererklärung: Muss ich für P2P Kredite Steuern zahlen?

  • Einkünfte aus P2P Krediten, egal ob Viainvest, Mintos, Bondora oder anderen Anbietern, müssen versteuert werden. 
  • Es werden Kapitalertragssteuer (aktuell 25 %), Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer fällig. 
  • Dir steht ein Freibetrag von aktuell 801 Euro zur Verfügung – sind deine Gewinne aus allen Investments niedriger, musst du für sie keine Steuern zahlen. 

P2P Kredite sind in der Steuererklärung anzugeben und werden besteuert, sofern sie den Freibetrag von 801 Euro pro Person für alle Kapitalerträge (Zinsen und Renditen aus Investments) übersteigen. Alles, was über diesen Betrag hinausgeht, wird mit der Kapitalertragssteuer von 25 %, dem Solidaritätszuschlag sowie der Kirchensteuer belegt, sofern diese für dich greift. 

Dies gilt auch für Rendite, die du auf Viainvest erhalten hast. Im Gegensatz zu Alternativen wie Mintos und Co. erhebt Viainvest allerdings zusätzlich eine Quellensteuer für Investments in Spanien und Tschechien. Du kannst jedoch durch die Vorlage einer Steuerbescheinigung diese Besteuerung verhindern (bei Investments in Spanien) oder zumindest reduzieren (Tschechien). 

Eine solches, auch “Ansässigkeitsbescheinigung” genanntes Dokument kannst du über dein Finanzamt erhalten, wenn du folgende Schritte durchführst: 

  1. Drucke das Dokument “Ansässigkeitsbescheinigung” aus. 
  2. Fülle den Antrag aus und schicke ihn per Post an dein Finanzamt. Achte darauf, die Daten von Viainvest korrekt einzutragen.  
  3. Nach einigen Tagen wirst du den Antrag gestempelt zurückerhalten. 
  4. Scanne den gestempelten Antrag und lade ihn auf Viainvest hoch. 

Achtung:

Einige selbsternannte Finanzexperten behaupten, man müsse die Ansässigkeitsbescheinigung jedes Jahr erneut hochladen. Das ist nicht korrekt: Die Bescheinigung hat ein Gültigkeitsdatum, das auch länger als ein Jahr ausfallen kann.

Problematisch ist nach meiner Erfahrung jedoch, dass Viainvest diese Ansässigkeitsbescheinigung nicht in allen Fällen und für alle Länder anerkennt und sie bei Investments in Tschechien nur zu einer Reduktion der Quellensteuer führt. Es kann daher sinnvoll sein, diese Länder komplett zu meiden und stattdessen in anderen Regionen zu investieren. 

Viainvest Erfahrungen: Die Vor- und Nachteile im Überblick

Hier glänzt Viainvest

  • Einfach zu bedienende Plattform, auf der du manuell oder automatisch investieren kannst.
  • Hauptsächlich kurzfristige Kredite, die dir 10 bis 12 Prozent Rendite einbringen
  • Keine Kosten für Investoren
  • Viainvest bietet eine Rückkaufgarantie für alle kurzfristigen Kredite
  • Es stehen 7 Länder zur Verfügung, in denen du in Kredite investieren kannst. Sie alle zählen zu den eher risikoarmen Kandidaten
  • Viainvest bzw. die dahinter stehende Via SMS Group ist bereits seit 10 Jahren erfolgreich aktiv und prüft die Kreditnehmer auf Bonität

Viainvest leidet unter diesen Schwächen

  • Viainvest erhebt eine Quellensteuer, die du mit einem Formular des Finanzamts umgehen kannst. Wird dieses nicht anerkannt, sinkt deine Rendite durch die zusätzliche Belastung – oder du verzichtest darauf, in diesem Land zu investieren. 
  • Die Via SMS Group ist der einzige Kreditgeber, der auf Viainvest verfügbar ist. Geht eines der beiden Unternehmen pleite, ist dein Investment mit hoher Wahrscheinlichkeit komplett verloren. 
  • Es gibt keinen Zweitmarkt, d.h. ein Investment kann nicht vorzeitig an einen anderen Investor verkauft werden. 
  • Es stehen hauptsächlich kurzfristige Konsumkredite zur Verfügung. Geschäftskredite und andere Alternativen sucht man meist vergeblich, sodass eine Diversifikation schwierig ist.  

Tutorial: So startest du mit Viainvest

Hat Viainvest dein Interesse geweckt, solltest du dich direkt anmelden und deine eigenen Erfahrungen mit dem P2P Anbieter sammeln. Damit dein Start reibungslos und optimal vonstattengeht, habe ich hier die wichtigsten Schritte für dich zusammengefasst: 

1. Registrierung

Um mit deinem Investment zu beginnen, musst du dich selbstverständlich erst einmal bei Viainvest anmelden. Ich empfehle, dazu diesen Link zu verwenden, da du so 15 Euro Startbonus erhältst, sofern du mindestens 50 Euro einzahlst. 

73/100
Punkte

Bei der Anmeldung geht man bei Viainvest auf Nummer sicher und verlangt eine ganze Reihe von Informationen zu dir, deiner Adresse und mehr. Wichtig ist dabei, dass du deine korrekte Passnummer angibst: Eine spätere Auszahlung deiner Gewinne ist nämlich nur möglich, nachdem du ein Bild deines Ausweises hochgeladen hast. Weichen die Nummern ab, führt das zu unnötigen Verwaltungsaufwand. 

2. Geld einzahlen

Bist du erfolgreich angemeldet, folgt die Einzahlung des Geldes, das du investieren möchtest. Wie auch andere P2P Alternativen macht es Viainvest dir hier möglichst einfach: du musst lediglich eine Überweisung mit einem personalisierten Betreff senden. Nach meiner Erfahrung dauert es 2 Werktage, bis das Geld auf dem Viainvest Account eintrifft. Andere Nutzer berichten hingegen von Überweisungen in Sekundenschnelle – Es scheint hier auf die jeweilige Bank anzukommen.

Achtung

Die erste Einzahlung muss von einem Konto kommen, dass unter deinem Namen läuft. Spätere Überweisungen können dann auch von anderen Konten gesendet werden. 

3. Kredite auswählen und investieren

Da Viainvest hauptsächlich für kurzfristige Konsumkredite bekannt ist und hier auch die beste Performance bietet, gehe ich davon aus, dass auch du an diesen Darlehensformen interessiert bist. 

Diese Kredite unterscheiden sich auf den ersten Blick kaum, sodass ein manuelles Investment in meinen Augen keinen Sinn ergibt. Mit der Auto-Invest Funktion habe ich hingegen sehr gute Viainvest Erfahrungen gemacht: Sie lässt sich schnell und intuitiv nach deinen Vorlieben einstellen. 

Bedenke dabei, dass besonders hohe Zinssätze in der Regel mit einem höheren Ausfallrisiko einhergehen. Die Rückkaufgarantie würde in diesem Fall zwar greifen und dein Investment sichern; du musst jedoch mindestens 30 Tage zusätzlich warten. In dieser Zeit ist dein Kapital unnötig gebunden. 

Um dein Risiko weiter zu minimieren, empfehle ich eine möglichst große Aufteilung deines Kapitals. Belasse es am besten beim Mindestbetrag von 10 Euro pro Kredit und investiere in möglichst viele solcher Darlehen. 

Für eine bessere Diversifikation solltest du auch die Viainvest Alternativen wie Estateguru oder Mintos in Betracht ziehen. Sie bieten dir zusätzliche Kreditformen (Geschäftskredite, Immobilienkredite…) an, was das Risiko durch P2P Kredite insgesamt reduzieren kann. Viainvest ist in Sachen kurzfristige Konsumkredite besonders stark – meiner Erfahrung nach erzielst du die besten Ergebnisse, wenn du genau diese Stärke nutzt. 

4. Gewinne Auszahlen

Möchtest du dein Investment beenden, reduzieren oder aus einem anderen Grund Geld abziehen, genügt es, den Anweisungen des Webportals oder der App zu folgen. Hier musst du jedoch mit Wartezeiten von 3 Tagen oder mehr rechnen. Sollte dein Kapital nach 4 Tagen noch nicht eingetroffen sein, lohnt sich eine Nachfrage beim sehr freundlichen und schnellen Kundenservice. 

Lesetipp

Du kannst eine Auszahlung nur auf ein Konto veranlassen, von dem du auch eingezahlt hast!

Mein Fazit: So gut ist Viainvest

Viainvest präsentiert sich als unkomplizierter P2P Anbieter mit reichlich Expertise. Mit den 12 Jahren Erfahrung der Via SMS Group und den 5 Jahren Erfahrung von Viainvest selbst entsteht ein gewisses Sicherheitsgefühl – da verzeihe ich auch die Tatsache, dass nur ein einziger Kreditgeber zur Verfügung steht und mein Kapital an dessen Erfolg gebunden ist. 

Dank der 12 Prozent Rendite und der Rückkaufgarantie, die nach meiner bisherigen Erfahrung stets einwandfrei funktionierte, kann sich ein Investment schnell lohnen. Viainvest macht dabei eine exzellente Figur, wenn es um kurzfristige Konsumkredite geht. Wer eine Diversifikation durch andere Darlehensformen anstrebt sollte jedoch zusätzlich Viainvest Alternativen wie Estateguru oder Mintos in Betracht ziehen. 

Viainvest betreibt zusätzlich auch eine eigene App, die für iOS und Android verfügbar ist. Sie bietet die Funktionen des Webportals und kann dabei helfen, Investments von überall auszuführen. Für die vielen Nutzer, die das Auto-Invest Feature nutzen, ist es hingegen ein tolles Angebot, um regelmäßig die eigenen Gewinne zu prüfen. Wie nahezu alle Interaktionen mit Viainvest ist auch das Benutzen der App sehr einfach und intuitiv. 

Als Nachteil ist jedoch ganz klar die Quellensteuer zu nennen, die Viainvest automatisch erhebt. Das Umgehen dieser Zusatzbelastung ist zwar recht simpel, erfordert aber dennoch ein wenig Arbeit und muss zu allem Überfluss auch noch alle 12 Monate wiederholt werden. 

Trotz dieses kleinen Mehraufwandes ist meine bisherige Viainvest Erfahrung sehr positiv: Die Rendite kommt – trotz gelegentlicher Verzögerungen durch Ausfälle – zuverlässig an und dank des Auto-Invest Tools kann ich entspannt dabei zusehen, wie mein Vermögen wächst. Viainvest ist damit für mich ideal, um den Anteil von kurzfristigen Konsumkrediten in meinem P2P Portfolio abzudecken. 

73/100
Punkte

FAQ – Häufig gestellt Fragen zu Viainvest

Zu wenig Rendite? Meine unabhängige Beratung kann helfen:

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit einem 3D-Druck ETF in die Zukunft investieren
Mit einem 3D-Druck ETF in die Zukunft investieren

3D-Druck-Verfahren erlauben es, dreidimensionale Objekte aus unterschiedlichen Materialien zu erzeugen. Dank der vielfältigen Anwendungsbereiche – von winzigen Computerteilen, Prothesen, Spielzeugen bis hin zu großen Bauteilen

Mehr lesen
Northern Finance
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner